Eine Liste von hundert

Nachtrag Alter-Spezial: Altersstruktur des artfacts-Rankings

2015:Mai // Andreas Koch

Startseite > 05-2015 > Eine Liste von hundert

05-2015

Diese Liste untersucht die Altersstruktur des artfacts-Ranking, genauer der ersten 1000 Plätze. Die Annahme in der letzten Ausgabe war, dass es so etwas wie einen Knick in der Mitte der Karriere gibt, dass das Erfolgshoch der meisten Künstler bei ungefähr 40 bis 50 Jahren liegt und dass sich nur wenige Künstler danach oben halten.
Die ersten 1000 bei artfacts könnte man durchweg als erfolgreich bezeichnen, vielleicht nicht immer finanziell, da die Liste ja die Ausstellungshistorie bewertet, aber immerhin haben sich diese Künstler von den anderen gelisteten 469.000 merklich abgesetzt. Corinne Wasmuht zum Beispiel befindet sich auf Platz 996, zwei Plätze vor Guillaume Bijl.
Filtert man die Liste nach Geburtsjahren, so scheint es tatsächlich einen Bauch bei den 40-Jährigen zu geben. Das 5. Lebensjahrzehnt stellt mit 205 Künstlern die meisten (abgesehen von den 243 schon gestorbenen), danach wirds weniger. Das könnte natürlich an der erhöhten Mortalität liegen, es gibt einfach weniger 80-jährige Künstler, aber das erklärt nicht die fast doppelt so hohe Anzahl der Künstler in den 40ern im Vergleich zu den 60–70-Jährigen, bevölkerungsmäßig ist die Zahl nur anderthalb mal höher.
Eine zweite Untersuchung über die 243 toten Künstler ergab eine beständige Abnahme der Sterbejahrgänge bis ins Jahr 2000. Also je frischer verstorben, desto erfolgreicher, wenn man das noch so sagen kann. Dann eine Riesenlücke für die in den 1990er-Jahren Verstorbenen. Erst die Klassiker wie Warhol und Beuys können dann wieder punkten, sie finden sich allerdings auch gleich in den Top-5. Der Nachruhm sinkt also quantitativ ähnlich wie der Erfolg im Alter.
Die jüngsten Künstler in der Top-1000 sind übrigens Jahrgang 1982, darunter Simon Fujiwara und Tris Vonna-Michell. Mal sehen, wo sie in 50 Jahren mit dann 83 Jahren stehen werden. von hundert und artfacts gibt es dann relativ sicher nicht mehr.



Verteilung nach Alter der ersten 1000 Künstler
im artfacts-Ranking

243 tot (Plätze 1–100: 33 tot)

0 in den 20ern (zwischen 20 und 29 Jahre alt)
68 in den 30ern
205 in den 40ern
178 in den 50ern
112 in den 60ern
103 in den 70ern
50 in den 80ern
7 in den 90ern
1 über hundert (K.O. Götz)

(34 nicht angegeben)
(5 Jüngste *1982)


gestorben

2014 6
2013 10
2012 5
2011 9
2010 4
2009 4
2008 3
2007 5
2006 7
2005 5
2004 5
2003 3
2002 5
2001 1
2000 0
1999 2
1998 0
1997 0
1996 0
1995 0
1994 0
1993 0
1992 0
1991 3
1990 1
1989 4 (Dali, Becket, Mapplethorpe, Hartung)
1988 5
1987 4 (Warhol)
1986 3 (Beuys, Moore, Georgia O’Keefe)

(Recherchestand März 2015)
Simon Fujiwara (*1982), Quelle: Internet
K.O. Götz (*1914), Quelle: Internet